Trennmittel auf Wasserbasis – Mit Stoner am Puls der Zeit

Die Entwicklung von Trennmitteln geht mit großen Schritten voran, so dass es mittlerweile Generationen von Trennmitteln gibt. Unser Lieferant Stoner Moldings Solutions, USA, ist der Marktführer für viele Anwendungsfelder im GFK-Bereich.

Gerne senden wir Ihnen kurzfristig und kostenlos Muster zu. Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen ein auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Angebot unterbreiten dürften. Kontaktieren sie uns gerne telefonisch: 040 / 52 95 94 -61 oder per E-Mail: vertrieb-gfk@enorica.de

 

Wasserbasierte Chemie im Fokus  

Die wasserbasierte Chemie steht derzeit im Fokus der technischen Innovationen bei Stoner. Alle wasserbasierten Trennmittel sind absolut ungefährlich, nicht brennbar und haben entweder -0- oder ein extrem niedriges VOC-Level. Im Folgenden möchten wir Ihnen drei wasserbasierte Trennmittel von Stoner vorstellen:

TraSys 9825 und TraSys 420

TraSys 9825 und TraSys 420 sind herausragende wasserbasierte semipermanente Trennmittel für das Formpressen auf heißen Formoberflächen. Sie sind sehr einfach anzuwenden und ermöglichen zahlreiche Entformungen, ähnlich wie lösungsmittelbasierte semipermanente Trennmittel.

Für weitere Informationen klicken Sie auf die Grafik und gelangen direkt zum Video des Herstellers:

Honey Wax Hydro Speed

Honey Wax Hydro Speed ist ein fortschrittliches neues Trennmittel aus Carnaubawachs, welches wasserbasierte Technologie nutzt, um Lösungsmittel zu ersetzen. Im Vergleich zu herkömmlichen Wachspasten hat Honey Wax Hydro Speed vor allem einen großen Vorteil: Man kann es sprühen und erreicht so eine schnelle Verdunstung des Wassers, was wiederum dazu führt, dass man schneller, einfacher und sauberer polieren kann. So reduzieren Sie den Zeitaufwand bei der Verarbeitung um rund 70 Prozent.

Für weitere Informationen klicken Sie auf die Grafik und gelangen direkt zum Video des Herstellers:

Stoner P229

Stoner P229 ist eine konzentrierte Silikonemulsion, die vorverdünnt vom Hersteller geliefert wird. P229 ist besonders geeignet für den Einsatz bei gewickelten Rohren oder Fittings aus Epoxy- oder Polyesterfilament und bei Polymerbetonherstellern und bietet Ihnen enormes Einsparungspotenzial.

Für weitere Informationen klicken Sie auf die Grafik und gelangen direkt zum Video des Herstellers: